TS Regeln

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

ManniAitch

Ich arbeite hier nur.
ADMIN
15 Jul 2018
37
0
6
calm-gaming.de
#1
§1 - Namensgebung

(1) Jede Person auf dem Teamspeak-Server muss mit dem Rufnamen nach dem Charakternamen identifizierbar sein.
Der Rufname sollte von einem Verkettungszeichen " | " getrennt werden.
1. Ein Beispiel hierfür wäre: R07z3vollG4m3r14 | Max.
2. Titelbezeichnungen für Fraktionszugehörigkeit sind Erlaubt.
(2) Nicknamen, Symbole sowie unleserliche Zeichen im Namen sind verboten.

§2 - Allgemein

(1) Alle Teamspeak-Channel unterliegen den TS-Regeln.
(2) Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server ist nur in Absprache mit den anwesenden Usern des Channels erlaubt.
(3) Channel Hopping, das dauerhafte Wechseln von Channeln, wird geahndet.

§3. Musikbots und allgemeine Bots

(1) Musikbots bzw. Informationsbots sind nur mit administrativer Genehmigung erlaubt.
(2) Es besteht die Pflicht für Botinhaber, dass dieser angemeldet und ordentlich eingestellt ist.
1. Dementsprechend darf der Bot keine Störgeräusche von sich geben
2. und die Musiklautstärke muss auf ein normales Level angepasst sein.
(3) Musikbots müssen mit der Servergruppe Musikbot deutlich erkennbar sein.
(4) Informationsbots müssen namentlich kenntlich gemacht werden.

§4 - Gespräche und Umgangston

(1) Es gelten die allgemeinen Umgangsformen. Beleidungen, Drohungen, Rassismus oder sonstige Anfeindungen sind verboten.
(2) Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf den TS3.

§5 - Störung durch Geräusche

(1) Das Headset / Mikrofon ist so einzustellen, dass man ohne weitere Störgeräusche miteinander reden kann.
(2) Soundsboards sind im geschlossenen Channel erlaubt, sofern diese von der Lautstärke her angepasst sind.
(3) Kein Rülpsen oder andere störende Geräusche.

§6 - Weisungsrecht

(1) Es gilt bei administrativem Anweisungen von Teammitgliedern Folge zu leisten.
(2) Das Team behält sich vor, Spieler aus Channeln in andere zu verschieben.
(3) Ein Teammitglied kann jederzeit unangekündigt den Channel betreten, sofern es sich um ein Support-Anliegen handelt.

§7 - Datenschutz

(1) Private Daten wie z. B. die Telefonnummer, Adressen oder Passwörter dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.
1. Eine Ausnahme besteht, wenn alle im Channel befindlichen Spieler einverstanden sind.
(2) Der Support wird euch nie nach eurem Passwort fragen.

§9 - Werbung & Fremdwerbung

(1) Jegliche Werbung für eigene Zwecke ist verboten, sofern diese nicht mit dem Management abgeklärt wurde.
(2) Das aktive Abwerben von anderen Spielern durch Textform oder mündliche Werbung ist absolut verboten.
(3) Eine Unterhaltung über andere Projekte zählt im geschlossenen Channel nicht als Fremdwerbung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.